Museum Lassaner Mühle 
                    und
Friedrich-von-Lösewitz-Halle

Die Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan e.V. wurde am 3.12.1982 gegründet.

Die Hauptaufgabe des Vereins besteht im Betreiben und der inhaltlichen Betreuung des Museums Lassaner Mühle.

Es finden jährlich Exkursionen im Raum Vorpommern und den angrenzenden Regionen statt.

Während der Museums-Saison stellt der Verein Künstlern oder Kunstobjekten aus der Region eine Ausstellungsfläche für Sonderausstellungen zur Verfügung.

Seit 1995 findet nunmehr alle drei Jahre eine mehrtägige Generalversammlung statt. Der Verein hat momentan 100 Mitglieder.

Von 1989 an erscheint alle zwei Jahre eine Broschüre zur Heimatgeschichte Lassans sowie verschiedene Beiträge aus der Region.

Der Verein veröffentlicht Beiträge in folgenden Zeitungen und Zeitschriften: “Pommern”, “Die Pommersche Zeitung”, “Nordkurier” und “Ostsee-Zeitung”.

Zu den Aufgaben des Vereins gehören weiterhin die Unterstützung der Stadt Lassan bei Festen und Jubiläen sowie Hilfe bei der Familienforschung.

 

Zur weiteren Unterstützung der Arbeit der Interessengemeinschaft Heimatgeschichte Lassan e.V. sind Spenden willkommen.

Spendenkonto:

Sparkasse Vorpommern

IBAN: DE 74 1505 0500 0436 0002 61 – BIC: NOLADE 21 GRW